Wer wir sind

Unser Unternehmen

AERTiCKET ist der größte konzernunabhängige Consolidator bzw. Flugticketgroßhändler in Deutschland. Die mittelständische Firma wurde 1993 in Berlin gegründet, heute arbeiten am Kreuzberger Hauptsitz und an zwölf Standorten im gesamten Bundesgebiet rund 250 Mitarbeiter. Zur AERTiCKET Gruppe zählen ein gutes Dutzend Tochterfirmen und Beteiligungsgesellschaften. 

Das Kerngeschäft ist der Flugticketgroßhandel. über die Tochterfirma AERTiCKET Conso GmbH. AERTiCKET versorgt die freien Reisebüros, Reiseveranstalter und immer mehr Internetportale mit Flugtickets von über 170 Airlines zu den bestmöglichen Preisen.

AERTiCKET ist mehr als ein Consolidator: Seit Jahren sind wir führend in der Entwicklung innovativer Buchungstechnologien für die vielfältigen Anforderungen des Reisemarktes.

AERTiCKET bietet Rundum-Service im Reisebereich – ob 24 Stunden-Hotline für Reisebüros oder Flugtariferfassung für Airlines.

 

Unsere Mitarbeiter

AERTiCKET hat flache Hierarchien und direkte Kommunikationswege. Unsere kompetenten Mitarbeiter sind mit weitreichendem Handlungsspielraum ausgestattet.

Die Mitarbeiterzufriedenheit liegt bei uns auf einem sehr hohen Niveau, dafür sprechen die Zahlen: 

  • Mehr als die Hälfte unserer Mitarbeiter arbeitet schon seit mehr als zehn Jahren bei AERTiCKET. 
  • Die Fluktuationsquote in unserem Unternehmen liegt mit 4% deutlich unter dem landesweiten Durchschnitt. 

Über die Hälfte unserer Mitarbeiter ist jünger als 40 Jahre, 10% sind über 50 Jahre alt. Der Frauenanteil bei AERTiCKET liegt bei 50%, auch auf den oberen Hierarchieebenen. 

Frauen verdienen hierzulande bei gleicher Qualifikation durchschnittlich 23% weniger als Männer, damit ist Deutschland noch immer eines der Schlusslichter im europäischen Vergleich. So bestürzend diese Tatsache ist, so froh sind wir darüber, mit einem gewissen Stolz verkünden zu können, dass gleicher Lohn für gleiche Arbeit in unserem Unternehmen eine Selbstverständlichkeit ist.

Was wir bieten

Moderne Lofts hinter alten Mauern

Wir alle verbringen mehr Zeit im Büro als zuhause, trotzdem sind die meisten Büros hierzulande bestenfalls funktional und schlimmstenfalls lieblos gestaltet. Räume können Kreativität fördern und Stress mindern –  und sie beeinflussen unsere Art zu arbeiten. „Kleinliche Gebäude beherbergen kleinliche Gedanken.“, wusste schon John Rockefeller.

"Arbeitszeit ist Lebenszeit“ – diesen Slogan haben wir uns zur Richtschnur für die zukunftsfähige Gestaltung unserer Arbeitsräume gemacht. Hinter den alten Mauern unseres Firmengebäudes befinden sich helle, moderne Lofts, die von jedem Besucher bestaunt werden. Wir haben viel in den Ausbau unserer Räume investiert, um optimale Voraussetzungen für ein gutes Arbeitsklima zu schaffen. Schallisolierende Raumteiler und ein schallabsorbierender, hübscher Bodenbelag sorgen selbst in turbulenten Zeiten für die nötige Ruhe und Konzentration, attraktive Aufenthaltsräume und gemütliche Teeküchen bieten Platz für die nötigen Verschnaufpausen. 

Gesund durch den Arbeitsalltag

Büroarbeit gilt unter Medizinern als Gesundheitsrisiko – wir gehen bewusst dagegen an. In Zusammenarbeit mit Krankenkassen, der Berufsgenossenschaft und einer Arbeitssicherheitsfirma bieten wir während der Arbeitszeit Informationsveranstaltungen zur Prävention an, bilden Ersthelfer aus und lassen Sehtests und Schutzimpfungen durchführen. 

Zweimal wöchentlich kommt eine ausgebildete Masseurin ins Haus, deren Rückenmassagen sehr gefragt und äußert günstig sind, da sie als Gesundheitsprävention von den Krankenkassen gefördert werden. Im "AERTiCKET-Haus"haben wir großzügige Sporträume, in denen Kurse angeboten werden und Fitnessgeräte genutzt werden können. Geleitet werden die Kurse von qualifizierten Diplom-Sportwissenschaftlern beziehungsweise Physiotherapeuten mit entsprechenden Zusatzqualifikationen.

Wer gut arbeitet, soll auch gut essen

Wie in fast jedem Unternehmen ist auch bei AERTiCKET die Kantine eines der Herzstücke der Firma. Die tägliche Mittagspause ist bei uns schon immer mehr gewesen, als eine bloße Unterbrechung des Arbeitsalltags. Sie wird als Zusammensein und Austausch unter Kollegen in lockerer Atmosphäre bei einem guten Essen geschätzt.

In unserer großen, schicken "AERKantina" sorgt unser Kochteam für ausgewogene und ausgesprochen leckere Mahlzeiten. In der warmen Jahreszeit gibt es zusätzlich Plätze auf der Sommerterrasse im ruhigen Innenhof, die im wahrsten Sinne des Wortes heißbegehrt sind. 

Das tägliche Mittagessen für alle Mitarbeiter kostenlos. In unseren Filialen bekommen die Mitarbeiter adäquate Essensgutscheine für Restaurants in ihrer Umgebung.

Beruf und Familie

Wer Kinder hat, kennt das Problem: keine Kitaplätze, schlechte Kitaplätze, unmögliche Öffnungszeiten, dafür wochenlange Schließung - die Liste ließe sich beliebig fortsetzen. Um Arbeit und Familie miteinander vereinbaren zu können, sind Eltern auf gute Kinderbetreuung und flexible Öffnungszeiten von Betreuungseinrichtungen angewiesen.

Wir sorgen dafür, dass die Kinder unserer Mitarbeiter von Anfang an gut und umfassend betreut werden. In Kooperation mit der gemeinnützigen INA.KINDERGARTEN GmbH können wir Eltern jährlich 4 - 10 Plätze in einer der 19 Berliner INA-Kitas anbieten. Wir fördern die anspruchsvolle pädagogische Arbeit dieser Kitas - unter dem Motto "Bildung von Anfang an" - durch eine monatliche Spende von 150 Euro pro aufgenommenem Kind. 

Beruf und Berufung

Innerhalb unserer Firma setzen wir auf die Schaffung einer ausgewogenen Work-Life Balance, die es unseren Mitarbeitern ermöglicht, Beruf und Familie sowie Arbeiten und Leben, miteinander in Einklang zu bringen. Durch ein sehr flexibles Jahresarbeitszeitmodell ermöglicht AERTiCKET seinen Mitarbeitern, familiäre Bedürfnisse und persönliche Interessen mit ihren beruflichen Anforderungen zu verbinden. 

Der Wiedereinstieg nach einer Elternzeit kann zeitlich äußerst flexibel gestaltet werden. Und Dank unserem "Sabbatical" kann sich jeder Mitarbeiter nach Absprache eine ein- bis zwölfmonatige Auszeit vom Job nehmen.

Diese Möglichkeit wird aus ganz unterschiedlichen Gründen – längere Reisen oder Auslandsaufenthalte, ein Studium, Verlängerung der Elternzeit – wahrgenommen. Die Zahl unserer Mitarbeiter, die vom Sabbatical Gebrauch macht, steigt Jahr für Jahr. Man nimmt gerne eine Auszeit - und man kommt gerne zurück in die Firma.

Weiterbildung

Unsere MitarbeiterInnen sind das Potential, auf das wir stolz sind. Ihnen die Vertiefung, Erweiterung oder Erneuerung ihrer Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten zu ermöglichen ist für uns deshalb von tragender Bedeutung.

Unseren Team- und Filialleitern bieten wir regelmäßig die Möglichkeit, weiterbildende Schulungen und Führungsseminare zu besuchen. Darüber hinaus werden Coachings für Führungskräfte aus den unterschiedlichen Unternehmensbereichen angeboten, um ein abteilungsübergreifendes Denken und Handeln zu fördern.

Alle Mitarbeiter können bei Bedarf unsere betriebsinterne Mediation in Anspruch nehmen. Berufs- und arbeitsplatzspezifische Sprachkurse bieten wir ebenfalls an.

Unternehmenskultur

Gemeinsam geht es besser

Unternehmenskultur ist bei AERTiCKET eine Kultur der Offenheit und höchstmöglichen Transparenz. Eine Kultur also, die es jedem einzelnen Mitarbeiter nicht nur erlaubt, sondern ihn dazu auffordert, sich und seine Ideen in der Firma einzubringen. Das gilt nicht nur auf professioneller Ebene, sondern auch für den Umgang miteinander.

Wir freuen uns über das rege Eigenengagement unserer Mitarbeiter: Team-Abende, gemeinsames Grillen oder Kochen, Fahrradtouren, AER-Reisen (z.B. nach Rom, Tel Aviv oder in die Schweizer Alpen), Bowlingabende und Tischfussballturniere finden bei uns seit vielen Jahren regelmäßig statt und werden von der Firma nach Kräften unterstützt.

Gemeinsame Filmvorführungen mit anschließender Gespächsrunde, Diskussions- und Informationsveranstaltungen sowie gemeinsame Konzert- Kino- und Museumsbesuche für alle Mitarbeiter wurden und werden ebenfalls regelmäßig angeboten.

Unser Betriebsausflug, die jährliche "Zielerreichungsfeier" und die Weihnachtsfeier sind natürlich auch ein fester Bestandteil unserer Firmenkultur.

Seit 2009 ist die firmeninterne Laufgruppe AERRUNNER aktiv, 2017 waren wir unter anderem in Berlin, Hamburg, München und Nürnberg am Start.. Mehr über die AERRUNNER finden Sie hier.

 

 

Die "AERRunner" beim Berliner Firmenlauf 2011
Das Team der "AERRunner" beim Berliner Firmenlauf 2012